• +49 7139 89 20
  • info@inkom-consulting.com
Auszeichnung mit der Verdienstmedaille
Auszeichnung mit der Verdienstmedaille
28. September 2020 18:00

inkom ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst und setzt sich für soziale Zwecke ein. Allen Voran, Frau Gabriele Naumer, die dieses Jahr mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland honoriert wird.
Wir freuen uns für Gabriele Naumer und die hohe Anerkennung für Ihre herausragende Leistung.

inkom ist sich seiner sozialen und regionalen Verantwortung bewusst und setzt sich seit Jahren für verschiedene Organisationen ein. Nicht nur mit Spenden, sondern auch mit persönlichem Engagement. Dazu gehört auch UNICEF, deren Leitung der Arbeitsgruppe Heilbronn / Hohenlohe seit 2003 Frau Gabriele Naumer übernommen hat.

Mit zahlreichen Veranstaltungen, Spendenterminen und der administrativen Organisation in Zusammenarbeit mit dem Team vor Ort, unterstützt Sie ehrenamtlich die Strategie von UNICEFF, Kindern schnell, nachhaltig und weltweit Hilfe zukommen zu lassen.

Eines der Highlights war mit Sicherheit die beispiellose Aktion „UNICEF - Kinderstadt für Heilbronn“ zum 25jährigen Jubiläum der Arbeitsgruppe 2005. Die nach der verehrenden Flutkatastrophe durch den Tsunami im Dezember 2004 startete und mit über 4.200 Aktionen in 22 Monaten für die Soforthilfe Tsunami in Sri Lanka, Indonesien, Brasilien (Straßenkinder), Ghana (Brunnen) und Pakistan (Erdbeben) mit insgesamt 1.69 Millionen unterstützte.

Des Weiteren ist Frau Gabriele Naumer seit 2017 gewähltes Mitglied im Deutschen Komitee für UNICEF.

Wir freuen uns sehr, dass diese und andere Leistungen von Frau Gabriele Naumer nun mit der Verdienstmedaille (auch Bundesverdienstkreuz genannt) des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland honoriert wird.

 

Die Verleihung der Medaille findet am 28.09.2020 in der Ballei in Neckarsulm statt.

Bekanntgabe vom 1. Mai 2020 durch die Bundesrepublik Deutschland

Anschreiben Ministerprädent des Landes Baden Württemberg Winfried Kretschmann